Plusnet WebServer

 

SSL-Zertifikate

 

Email-Security

         

Wie registriere ich eine Domain

Benachrichtigung über das anstehende Ablaufdatum Ihrer gTLD Domain.

Seit August 2013 gibt es neue Regeln der ICANN für generischen Top-Level-Domains (gTLDs).

Seitdem werden, unabhängig von den jeweiligen Verträgen, die Domaininhaber über den Ablauftermin Ihrer Domain(s) informiert. Als Domaininhaber erhalten Sie 30 Tage vor dem Ablaufdatum einer Domain (Expire-Datum) eine Benachrichtigung per E-Mail, in der Sie über die anstehende Verlängerung der Domain und deren Ablaufdatum informiert werden. Sieben Tage vor dem Ablaufdatum einer Domain erhalten Sie eine zweite Benachrichtigung, in der Sie erneut über die anstehende Verlängerung und das Ablaufdatum informiert werden.

Die Benachrichtigungsmail (Renewal-Notice) wird immer von der Absenderadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet.

Sollten Sie Ihre gTLD Domain nicht gekündigt haben, wird diese vertragsgemäß automatisiert verlängert.

Auszug auf der Renewal-Notice:

*English version below*

 

Die folgende Domain erreicht in XX Tagen das Ablaufdatum und steht an diesem Tag zur Verlängerung an.

 

<Platzhalter Domain> <Platzhalter Datum>

 

Sofern Sie mit Ihrem Domain-Provider eine gesonderte Zahlungsvereinbarung getroffen haben, gilt diese.

 

Für weitere Fragen zu dieser Mitteilung wenden Sie sich bitten an Ihren zuständigen Domain-Provider.

 

-------------------------------------------------------------

 

The following domain name reaches its expiration date XX days from today and is set to be renewed.

 

<Platzhalter Domain> <Platzhalter Datum>

 

Should you have made any special payment arrangements with your provider, these still apply.

 

We thank you for your continued business. For any questions on this notice, please contact your domain provider.

Sie haben die Möglichkeit, Domains in Ihrem Kundeninterface zu registrieren.

Hier gibt es die Auswahl zwischen .de, .com, .net, .org, .biz, .info und .eu Domains (Top Level Domains = TLDs). Bei einigen Vertragsarten können Sie bis zu 3 Domains dieser TLD kostenfrei registrieren. Zu diesen Standarddomains können Sie im Kundeninterface statischen Webspace und Mailfunktionalität per Mausklick ordern.

Andere Wunschdomains (z.B. .at, .name, .co.uk, .cn etc) bestellen Sie bitte per Formular im Vertrag Plusnet WebServer. Auf der Webseite finden Sie auch eine Übersicht aller von Plusnet angebotenen TLDs, deren Laufzeiten und Preise.
Bei den Verträgen zu Plusnet WebServer haben Sie die Auswahl zwischen Weiterleitungen von Domains, Bestellung von statischen Webspace aber auch Bestellen von dynamischen Webspace inkl. Datenbank(en) und DNS Verwaltung. Die Domainverwaltung erfolgt hier mit modernem Web-Inferface.

 


Wir registrieren Domains über unseren Partner EPAG.

Die Domains werden mit den von Ihnen angegeben Daten registriert.

Eine Namensänderung von Domains ist nicht möglich. Namensänderung bedeutet Löschen des alten Namens (der alten Domain) und Registrieren des neuen Namens (der neuen Domain).

Bitte geben Sie bei Registrierungen von Domains eine lesbare Adresse (kein Postfach) und eine erreichbare E-Mailadresse an.

Wir empfehlen keine persönlichen Mailadressen (max.mustermann@...) zu verwenden, sondern eine Funktionsadresse wie z.B.: hostmaster@..., domain@..., etc.
Dies hat den Vorteil, das nach einem Personal- oder Aufgabenwechsel i.d.R. keine Anpassungen an den Inhaberdaten der Domain erforderlich sind.